Landhausdiele Eiche, gebürstet weiß geölt
Eiche Fischgrät

Parkett Zumpe

Meisterbetrieb

Parkettboden

Natürlich schönes Design für jeden Raum

Wählen Sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Parkettböden das Richtige für Ihren Wohnraum aus!

Massivparkett: Klassische Optik, sehr langlebig

Massivparkett besteht aus 100% massivem Naturholz - und sorgt somit für eine angenehme Trittelastizität, Schalldämpfung und Wärmedämmung. Es kann in verschiedenen Stärken und Dimensionen hergestellt und eingebaut werden. Eine hochwertige Parkettvariante ist das Stabparkett, aus beispielsweise Roteiche, Buche natur oder Buche rustikal. Die Stäbe können in verschieden Anordnungen verlegt werden, wie z.B. als Fischgrät, Würfelmuster oder Altdeutscher Verband. Nach mehreren Schleifgängen wird die Parkettoberfläche vor der Fertigstellung geölt, lackiert, farbig gebeizt oder auch gelaugt.


Zweischicht-/ Mehrschichtparkett: Einfach im Aufbau, pflegeleicht in der Handhabung

Zweischicht-/ Mehrschichtparkett besteht aus mindestens zwei miteinander verleimten Schichten - in der Regel aus einer Oberschicht aus Massivholz und einer Trägerschicht aus einem Holzwerkstoff. Diese Parkettart ist schnell zu verlegen und steht in der Optik nichts dem klassischen Massivparkett nach. Mehrschichtparkett ist in verschiedensten Mustern und Formen erhältlich - sowie mit zahlreichen Oberflächenbehandlungen: von glatt geschliffen und geölt, über gehobelt oder geschröpft bis zu lackiert oder gebürstet. Im Vergleich zum Massivparkett hat das Mehrschichtparkett einen deutlich geringeren Wärmedurchlasswiderstand und ist daher bestens für Fußbodenheizung geeignet.

Verlegearten für Parkett
Aufbau von Mehrschichtparkett
Dielen: Atmosphäre für die Wohnung, rustikales Altbau-Feeling

Dielen zählen zu den ältesten Formen des Holzbodens. Die Wiedergabe der Struktur und die Farbgebung von Dielenböden ist einzigartig und somit jede Fläche ein Einzelstück. Neben einer Massivholzvariante, gibt es zwei- oder mehrschichtige Variationen - im Handel auch besser bekannt als "Landhausdielen". Dielen können aus verschiedenen Holzarten gefertigt werden. Neben den heimischen Nadelhölzern stehen weitere Sorten wie Ahorn, Eiche oder Douglasie zur Auswahl. Auch bei Dielenböden können verschiedene Oberflächenbehandlungen, wie ölen, lackieren, hobeln oder bürsten, zur Versiegelung gewählt werden.

Holzarten

Merbau
Kirschbaum
Akazie
Nussbaum
Afzelia
Esche
Wenge
Eiche
Ipe
Räuchereiche
Teak Burma
Merbau


Fotostrecke: Küche

  • Eiche Landhausdiele Sägerau,weiß geölt.

Fotostrecke: Treppe

Weitere Services

Parkettrenovierung-/ restaurierung

Sie haben unschöne Kratzer oder Laufspuren in Ihrem Parkett? Sie wollen Ihrem Parkett nach ein paar Jahren einen neuen Schliff verleihen? Ich berate Sie umfassend zu Ihren Renovierungsmöglichkeiten. Mein Leistungsspektrum reicht vom fachmännischen Abschleifen über die Ausbesserung beschädigter Teile bis zur richtigen Oberflächenbehandlung von Parkett. Mit der passenden Pflege - geölt, lackiert oder gewachst – erstrahlt Ihr Boden wieder im neuen Glanz. Auch neue Parkett-Farbtonwünsche sind Teil meines Serviceangebots.

Sprechen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin mit mir!


Kontakt

Dirk Zumpe
Geschäftsführer
Kirchweg 7
04838 Jesewitz OT Liemehna
Sachsen
Deutschland
+49 151 / 120 50 632
http://parkett-zumpe.de/